Eilmeldung: Amy Winehouse ist tot.

Der Klub 27 ist um ein Mitglied reicher. Heute hat die Nachricht, dass man im Norden London eine 27-jährige, weibliche Leiche in einer Wohnung gefunden hat, eingeschlagen. Sehr schnell wurde der Verdacht laut, dass es sich um Amy Winehouse handelt und er wurde dann auch bald bestätigt.

Somit steht die Musikerin, die sowohl für ihre Alkohol- und Drogenexzesse als auch für ihren doch etwas eigenen Musikstil bekannt wurde, in einer Reihe mit Legenden wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison und Kurt Cobain.

Offenbar nehmen viele Musikerkollegen den Song „My Generation“ von The Who zu sehr zu Herzen. Dort steht im Refrain „I hope I die before I get old“.

Angesichts des Todes dieser bekannten Musikerin, soll man bitte nicht vergessen, dass es in den letzten Stunden in Norwegen zu einem tragischen Amoklauf mit über 90 Toten gekommen ist…