sowas wie ein Saisonabschluß bei #martinläuft

Am Sonntag war eine echt toller Tag. Das Wetter war herrlich spätsommerlich. Wir waren ein letztes Mal auf der Garten Tulln zu Besuch. Wie gesagt, das Weter war genial und da machen sich so manche Ideen in meinem Kopf breit. Man könnte doch locker von Tulln nach Stockerau laufen. Die Strecke ist so rund 22-23 Weiterlesen…

#martinläuft hat neue Schuhe

Vor einem Monat habe ich meine Laufschuh-Sammlung mit zwei neuen Paaren erweitert. Dabei handelt es sich um den „All Out Crush Light“ von Merrell und den „Wave Kien 3“ von Mizuno. Beide Schuhe habe ich zu Aktionspreisen beim „lächelnden Händler“, der von A –> Z alles hat, gekauft. welcome to the #martinläuft family! 👟 #mizuno Weiterlesen…

Saisonabschluß oder war’s das schon?

Da bin ich mir aktuell nicht wirklich sicher. Eigentlich wollte ich nach dem Halbmarathon in der Wachau noch einen kurzen Bewerb als Abschluß laufen, aber leider fühle ich mich die letzten Tage recht müde und habe ein Kratzen im Hals inkl. Husten. Der Zweistädtelauf vor der Haustür wurde ja abgesagt. Als Alternative hätte ich den Weiterlesen…

#martinläuft überlegt: Was kann man den so nächste Saison machen?

Die Laufsaison geht dem Ende entgegen und ich sammle schon die ersten Ideen auf, was ich in der nächsten Saison machen könnte. Im Moment ist es nur eine chronologische Liste mit Events, die sicher noch etwas wachsen wird. Zu den Termin der großen Kracher wie VCM, WFL-Worldrun und Wachaumarathon werden sicher noch einige eher lokale Weiterlesen…

Der Zweistädtelauf 2017 ist Geschichte

Wie schon hier geschrieben, war die Stockerauer Au vom Eschensterben betroffen. Aus diesem Grund konnte der Zweistädtelauf zwischen Korneuburg und Stockerau im Frühjahr nicht stattfinden und musste verschoben werden. Lange galt der 8. Oktober 2017 als Austragungsdatum. Jetzt, rund zwei Wochen vor dem Termin wird auf der Homepage geschrieben, dass man sich auf den Start Weiterlesen…