Kindermund: WA-Kindergarten

J hat ein eigenes Handy mit dem sie über WhatsApp mit ihren Schulkollegen kommunizieren darf. Wir haben uns genaue Regeln für die Verwendung ausgemacht mit denen alle gut leben können. J checkt vor eine paar Tagen die Sprachnachrichten im der WA-Gruppe ihrer Klasse. Außer einem schrillen Gequacke ist nur wenig zu verstehen. meine Frau zu Weiterlesen…

Der Ausblick auf das Laufjahr 2018

Gestern gabs den Rückblick auf das Laufjahr 2017. Das ist jetzt abgehakt. Der Blick geht nach vorne in die Saison 2018. Die Saison beginnt schon morgen mit dem Silvesterlauf in Stetteldorf. Für dieses Jahr habe ich auf eine für mich interessante Mischung gesetzt. Neben den Highlights, wie dem Wings For Life Worldrun und dem Wachau-Halbmarathon, Weiterlesen…

Das war mein Laufjahr 2017

Das Kalenderjahr 2017 ist schon so gut wie vorbei und somit der passende Zeitpunkt für einen Rückblick und eine Zusammenfassung auf mein sportliches Jahr 2017. Dieses Jahr habe ich ganz anders geplant, als die Jahre zuvor. 2015 und 2016 war der Schmidataler Laufcup der rote Faden, der sich durch die Jahre zog. 2017 verlagerte sich Weiterlesen…

Kindermund: österreichische Denkweise

J ist ja ein gigantischer Harry Potter Fan. Aus siesem Grund hat sie zu Weihnachten die Harry Potter-Edition von Trivial Pursuit bekommen. Ihre kleine Schwester M will das natürlich auch spielen aber hat, wie ich, keine Ahnung von der Materie. Aber ein paar Fragen habe ich ihr Trotzdem gestellt. ich: „Wie lautet Professor Dumbledores Vorname?“ Weiterlesen…