Kindertat: USB-Stick ist Musik in meinen Ohren

kindertat_headerAls Eltern hat man es in Sachen Tonträger für Kinder sehr gut heutzutage. Ich selbst bin noch Kassetten und Langspielplatten groß geworden. 

Unsere Kinder haben ihre Kinderlieder und Hörspiele auf USB-Sticks und die CDs sind im Kasten gebunkert. Diese Tatsache hat aber zur Folge, dass M mit USB-Sticks die sie findet zu unseren Stereoanlagen läuft und sich den Inhalt anhören will.

Wenn man ihr sagt, dass das da nicht geht, dreht sie sich um und läuft zur anderen (baugleichen) Anlage und verlangt, dass wir ihn dort anstecken.

My geeky Kids.