#martinläuft: Photorun zum Grummethof

#photorun #martinläuft #Stockerau #Grummethof #runtastic

Photowalks sind ja nichts neues. Man trifft sich mit Kameras bewaffnet, macht einen Spaziergang und knipst Fotos. Ich habe meine Hobbies fotografieren und laufen mit einander kombiniert und nannte es Photorun. Ich bin ja auch ein bisserl schneller unterwegs.

Da ich meistens in der freien Natur unterwegs bin, ergeben sich mit dem Wandel der Jahreszeiten und dem Licht immer wieder neue Motive und Eindrücke. Ich habe versucht einige davon mit der Handy-Kamera festzuhalten.

Streckenführung

photorun_strecke_16-06-15Die Strecke führt mich von meinem traditionellen Startpunkt in Richtung Norden am Friedhof vorbei. Es geht an Feldern vorbei weiter zum Grummethof, der vermutlich nur Einheimischen ein Begriff ist. Nach einer Steigung habe ich den nördlichsten Punkt der Runde erreicht und es geht durch ein kleines Waldstück zurück.

Da ich nicht gerne sie selbe Strecke zurück laufe, biege ich dann rechts ab und komme an den Koppeln vom Pferdehof „Islandpferde Lagerfeld“ vorbei. Dann geht es über eine Feld in einer Kurve zur Senningerstraße. Diese quere ich dann und laufe zu den Windrädern am Fuchsenhügel.

Das ist der westlichste Wendepunkt und es geht zurück in Richtung Marienhöhe. Von dort führt mich der Weg durch die Siedlung zurück zu meinem Ausgangpunkt.

Die Aufnahmen

Ich habe vor, dass ich das in Abständen wiederholen werde, da man da sehr schön die Veränderungen in der Natur beobachten und festhalten kann.

weitere Infos

Die Fotos findet ihr auch auf meinem flickr-Account

In der Gegend ist auch ideal für Geocacher.