Der Ausblick auf das Laufjahr 2018

Gestern gabs den Rückblick auf das Laufjahr 2017. Das ist jetzt abgehakt. Der Blick geht nach vorne in die Saison 2018.

Die Saison beginnt schon morgen mit dem Silvesterlauf in Stetteldorf. Für dieses Jahr habe ich auf eine für mich interessante Mischung gesetzt. Neben den Highlights, wie dem Wings For Life Worldrun und dem Wachau-Halbmarathon, möchte ich an einigen Bewerben des Schmidataler Laufcups starten. Dort allerdings nur bei den kurzen 5 km Bewerben. Alle Bewerbe an dene ich starten möchte, habe ich in meinem Event-Kalender mit einem Stern gekennzeichent.

Jetzt muss ich nur noch gesund bleiben und meinem ersten Jahr in der Altersklasse M40 steht nichts mehr im Weg.