Flugangst 7A

von Sebastian Fitzek.

Nach langer Zeit hab ich wieder einen Thriller von Fitzek gelesen. Es war wie immer eine packende Story, in der man sich bis zum Schluss nicht auf einen Täter festlegen kann.

Die Geschichte hat auch einen realen Bezug (German Wings). Was nutzen die besten Sicherheitskontrollen, wenn man einen psychisch labile Person an Bord hat und ein Psychologe gezwungen wird die „schlafende Bestie“ zu wecken.

Der Verlauf hat viele unerwartete Änderungen, die sich erst dann zum Schluss zu einem kompletten Bild formen. Wer sich der Spannung hingeben möchte wird unter der ISBN 978-3-426-19921-3 fündig.