Steirerkreuz

von Claudia Rossbacher.

Es war der vierte Fall von Sandra Mohr. Wieder führt es das Ermittler-Team in ein abgelegenes, steirisches Dorf. Diesmal hat es einen Einsiedler mit einer bewegten Vergangenheit erwischt. Im Dorf gibt es mehr als genug Leute, die etwas gegen ihn hatten.

Der Krimi bringt wieder einen tiefen Einblick in die dörflichen Gepflogenheiten, wie man sie sich so vorstellt.

Der Cliffhanger in diesem Buch ist nicht so extrem wie im letzten. Ich weiß ja schon, dass die Serie weitergeht.

Außerdem kann ich jetzt mit ruhigem Gewissen die Verfilmung anschauen, die Anfang Dezember im ORF gezeigt wird.

ISBN: 978-3-8392-1536-4