#martinläuft der Abendsonne entgegen

Gestern war das Wetter wieder genial. Die Sonne schien, die Temperaturen waren angenehm und die Spaziergänger (mit und ohne Hund) hielten sich, wie ich feststellen durfte, in Grenzen.

Locker ging es der Abendsonne entgegen. Wenn mir doch einmal wer entgegen gekommen ist, lief und ging jeder auf seiner Seite. Unter Läufern gab es, wie es sich gehört, noch ein grüßendes Handzeichen und jeder lief weiter. Eigentlich wie immer, vielleicht mit etwas mehr Abstand, aber nichts außergewöhnliches.

Die tollen Impressionen gab es dann, als mich meine Route Richtung Westen führte. Dabei gab es auch wieder die Chance auf ein paar gelungene Fotos.

So lange es erlaubt ist, werde ich wie gewohnt alleine meine Runden ziehen und die Natur genießen. Denn das Laufen tut auch dem Kopf gut. In diesem Sinn #runalone #runhappy #flattenthecurve #keepyourmindfree