Der Heimweg

von Sebastian Fitzek.

Es ist spannend, es ist nervenaufreibend, es ist ein Fitzek. Darüber hinaus können Teile der Geschichte für manche Leute zu heftig und brutal sein. Dieser „Spoiler“ sei mir bitte verziehen.

Klara ruft in der Nacht bei der Begleit-Hotline an. Sie befindet sich auf einem ganz besonderen Heimweg. Seelisch wird sie von Jules unterstützt, der sich ihre Sorgen am Telefon anhört und versucht sie aufzumuntern. Was aber niemand weiß, auch Jules brennt etwas auf der Seele.

Das Buch beginnt mit einem unscheinbarem Telefonat und steigert sich in einen Wettlauf gegen die Zeit und einen Kampf mit den innersten Ängsten und der Vergangenheit. Sebastian Fitzek baut wieder einen echt tollen Spannungsbogen auf und man will das Buch einfach nicht zur Seite legen.

ISBN: 9783426281550