The Girl Before: Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

von J. P. Delaney.

Eine ganz interessante Story für einen Thriller und die Umsetzung ist auch nicht zu verachten.

Eine junge Frau bewirbt sich um in einem Designer-Haus wohnen zu dürfen. Sie wird nach einem Auswahlverfahren angenommen, darf einziehen und muss sich an die peniblen Regeln der Vermieters halten. Bei der Recherche zu dem Haus und seinem Architekten erfährt sie, dass vor ihr eine andere Frau in diesem Haus gelebt hat, die ihr sehr ähnlich gesehen hat. Die ist aber tot.

So beginnt eine spannendere Jagd nach der Geschichte des Hauses und dabei kommt auch sie in Gefahr. Beide Frauen haben eine bewegte Vergangenheit, die sie eingeholt hat.

Was mir an diesem Buch gefällt, sind die Wechsel zwischen den Beiden Erzählsträngen, die immer zwischen Jane in der Gegenwart und Emma in der Vergangenheit wechselt.