#martinläuft blickt auf den Sport-August 2021 zurück

Na wui, schon wieder ist ein Monat vorbei und es ist sehr gut gelaufen. Im wahrsten Sinn des Wortes. Ich habe das Laufen wieder mehr in den Mittelpunkt gestellt. Mein Vorhaben jede Woche einen Lauf mit 10 km oder mehr zu machen, ging auf. Ich kam im August auf insgesamt 24 Lauf-Tage.

Dazu kamen noch fünf Tage an denen ich mit dem Rad unterwegs war. Zwei davon waren die Ausfahrt zum Friedhof Ottakring und der Ausflug zum Schloss Neuaigen.

Auch optisch machten meine Sportaktivitäten einiges her. Nicht weil ich so eine gute Figur dabei mache, sondern weil sich wieder viele Fotos ergeben haben. Die findet ihr in meinem Instagram-Account. Den Weg zu „meinem“ Instagram findet ihr auf der Website ganz unten.

Für den September, der ja eigentlich schon zu einem Drittel vorbei ist, habe ich mir vorgenommen, dass ich mein Vorhaben mit den 10er-Läufen beibehalten werde. Außerdem möchte ich noch die schönen Tage für einige Ausfahrten nützen.