Die ultimative Fuck-it-Liste . 222 Dinge, die du niemals im Leben tun solltest

von A. L. Lang. Ich habe mir auf Grund des Klappentextes mehr erwartet. Ich wurde schon im ersten Kapitel enttäuscht. Beim zweiten hab ich es dann beendet. Zu meinem Glück habe ich es mir in der Bücherei ausgeborgt. Somit brauchte ich mich nicht über eine Fehlinvestition ärgern und es nimmt bei mir keinen Platz weg. Weiterlesen…

Ready Player One

von Ernest Cline. Das Buch erzählt eine interessante Geschichte, die eigentlich auch ein Computerspiel sein könnte. Es geht wieder um Gut gegen Böse, Herrschaft gegen Wiederstand. Alle wollen sie den „Heiligen Kral“, das Easter-Egg. Diese Jagd spielt sich sowohl in der Realität von 2044 als auch in der virtuellen Welt, der OASIS, ab. Es gibt Weiterlesen…

Ich bin die Angst

von Ethan Cross. Die Jagd nach Serienkillern geht weiter. Die Spezialeinheit ist in dem Buch auf der Spur des „Anarchisten“. Dieser Mörder wird von einem satanischen Sektenführer angetrieben. Wer auch wieder mitmischt ist Francis Ackerman jr., der Serienkiller aus dem ersten Teil. Mit diesem Buch geht die 5-teilige Reihe weiter und ich bin auch schon auf Weiterlesen…

die #martinläuft-Offseason

Das Wettkampfjahr ging für mich mit dem Wachau(Halb)marathon zu Ende. Jetzt werde ich etwas kürzer treten, aber ich hab dieses Jahr noch einiges vor. Ich will das km-Ziel von 1.111 km in diesem Jahr übertreffen. Bis jetzt schaut es ganz gut aus, aber eine Verkühlung ist bei dem Wetter bald einmal drinnen. Außerdem zieht es Weiterlesen…