straßenhamstern mit #martinläuft

Womit kann man Menschen motivieren? Mit Gamification. Man weckt einfach den Spieltrieb im Menschen und so motiviert er sich selbst Leistungen zu bringen. CityStrides.com ist zum Beispiel so eine Website, die auf den Gamification-Faktor setzt. Man verbindet sein Laufprofil mit der Seite und bekommt seine Läufe in einer Map angezeigt. Soweit nichts neues. Das machen Weiterlesen…

flyby von Strava – wo ist das hin?

Flyby ist eigentlich das totale Stalker-Tool. Das war wohl auch der Grund warum Strava sich hier für eine Opt-In Variante entschieden hat. Aus Datenschutzgründen auf jeden Fall eine gute Entscheidung. Strava hat diese Funktion bei allen Usern deaktiviert. Wer es verwenden möchte, muss den Dienst bewusst aktivieren. Die Einstellung findet ihr unter Privatsphäre-Einstellungen. Einfach auf Weiterlesen…

Es tut sich was im Bezirk

Im März habe ich, wie berichtet, schon erfahren, dass es den Zweistädtelauf nicht mehr geben wird. Der Ruderverein Alemannia Korneuburg hat aber angekündigt etwas ähnliches auf die Beine stellen zu wollen. Gestern bin ich per Zufall auf die Homepage vom Zweistädtelauf gegangen und habe links oben ein neues Logo entdeckt. Im Korneuburg wird ein Donaulauf veranstaltet. Weiterlesen…

#martinläuft ist ein Statistik-Freak

In der Sidebar wir euch vielleicht schon der Banner von runalyze aufgefallen sein. Hier handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf die man seine Laufdaten hochladen kann. In meiner Laufpause bin ich auf diese Website gestoßen und habe festgestellt, dass z.B. eine Garmin-Uhr sehr viele Daten sammelt und diese aber nicht in der offizellen Weiterlesen…