Es tut sich was im Bezirk

Im März habe ich, wie berichtet, schon erfahren, dass es den Zweistädtelauf nicht mehr geben wird. Der Ruderverein Alemannia Korneuburg hat aber angekündigt etwas ähnliches auf die Beine stellen zu wollen. Gestern bin ich per Zufall auf die Homepage vom Zweistädtelauf gegangen und habe links oben ein neues Logo entdeckt. Im Korneuburg wird ein Donaulauf veranstaltet. Weiterlesen…

#martinläuft ist ein Statistik-Freak

In der Sidebar wir euch vielleicht schon der Banner von runalyze aufgefallen sein. Hier handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf die man seine Laufdaten hochladen kann. In meiner Laufpause bin ich auf diese Website gestoßen und habe festgestellt, dass z.B. eine Garmin-Uhr sehr viele Daten sammelt und diese aber nicht in der offizellen Weiterlesen…

Gut gemeint und gut gemacht…

… das sind wie man weiß zwei komplett unterschiedliche Sachen. Das Digital-Magazin t3n wollte die Frauen am heutigen Weltfrauentag wertschätzen. Die Darstellung als Superwoman ist auch voll in Ordnung. Viele Frauen leisten sehr viel und werden sehr selten gleichwertig entlohnt. Von Mehrfachbelastungen gar nicht zu reden. Aber warum hat sie keine Hose an? Oder ist Weiterlesen…