Wie die Zeit vergeht!

Es ist schon wieder Mitte Oktober. Seit einem Monat habe nichts im Blog geschrieben, aber das werde ich in der nächsten Zeit nachholen. Neben der Arbeit, in der es im Moment etwas hoch hergeht, bleibt immer noch Zeit für Sport und Bücher. Wie gesagt, darüber werde ich bald wieder schreiben.

Meine Testfahrt mit der FAIRTIQ-App

Gleich einmal vorweg. Ich bekomme für den Testbericht und die Verwendung von FAIRTIQ nichts von irgendwelchen beteiligten Unternehmen. Ich muss für meine Fahrten mit den Öffis genau so zahlen wie alle anderen auch. Die App ist von der Einrichtung sehr einfach. Man erstellt nach der Installation ein Benutzerkonto, legt seinen Verkehrsverbund fest und trägt seine Weiterlesen…

straßenhamstern mit #martinläuft

Womit kann man Menschen motivieren? Mit Gamification. Man weckt einfach den Spieltrieb im Menschen und so motiviert er sich selbst Leistungen zu bringen. CityStrides.com ist zum Beispiel so eine Website, die auf den Gamification-Faktor setzt. Man verbindet sein Laufprofil mit der Seite und bekommt seine Läufe in einer Map angezeigt. Soweit nichts neues. Das machen Weiterlesen…

flyby von Strava – wo ist das hin?

Flyby ist eigentlich das totale Stalker-Tool. Das war wohl auch der Grund warum Strava sich hier für eine Opt-In Variante entschieden hat. Aus Datenschutzgründen auf jeden Fall eine gute Entscheidung. Strava hat diese Funktion bei allen Usern deaktiviert. Wer es verwenden möchte, muss den Dienst bewusst aktivieren. Die Einstellung findet ihr unter Privatsphäre-Einstellungen. Einfach auf Weiterlesen…