Es tut sich was im Bezirk

Im März habe ich, wie berichtet, schon erfahren, dass es den Zweistädtelauf nicht mehr geben wird. Der Ruderverein Alemannia Korneuburg hat aber angekündigt etwas ähnliches auf die Beine stellen zu wollen. Gestern bin ich per Zufall auf die Homepage vom Zweistädtelauf gegangen und habe links oben ein neues Logo entdeckt. Im Korneuburg wird ein Donaulauf veranstaltet. Weiterlesen…

#martinläuft wieder einmal den Weintraubenlauf

Nach dem ich in den letzten Jahren nicht am Weintraubenlauf in Ruppersthal teilgenommen habe und dieses Jahr sowieso etwas anders läuft habe ich mich dafür angemeldet. Aber gleich über die 10 km Strecke. Was soll ich sagen, das Wetter war nicht so heiß wie die Tage zuvor. Es regnete sogar. Aber untern Strich besser als Weiterlesen…

#martinläuft wieder in Altenmarkt

Wie schon gesagt, wir haben in den Pfingstferien die Seele baumeln lassen. Naja, zumindest die Mädels. Ich habe die Umgebung auch für (ausgedehnte) Laufrunden genutzt. Am Samstag gab es nach der Therme noch eine Ortsrunde. Die Runde habe ich mir in den Grundzügen bei gpsies.com herausgesucht und etwas abgeändert. Ich wollte unbedingt wieder rauf zum Weiterlesen…

Auf der Suche nach neuen Laufschuhen.

Ich hab ja schon vor einigen Blogbeiträgen angekündigt, dass ich mich wieder auf die Suche nach Backup-Schuhen machen werde. Meine Gattin wurde beim lächelnden Händler fündig. Ich bin schon seit einiger Zeit vom Merrell All Out Crush light begeistert. Aber es gibt schon ein Nachfolgemodell. Den „All Out Crush 2“. Also, warum nicht einmal schicken Weiterlesen…

#martinläuft ist ein Statistik-Freak

In der Sidebar wir euch vielleicht schon der Banner von runalyze aufgefallen sein. Hier handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf die man seine Laufdaten hochladen kann. In meiner Laufpause bin ich auf diese Website gestoßen und habe festgestellt, dass z.B. eine Garmin-Uhr sehr viele Daten sammelt und diese aber nicht in der offizellen Weiterlesen…