Energie sparen im kleinen

Unsere Beleuchtungssysteme sind zu einem großen Teil mit Halogen-Lampen bestückt. Wobei, jetzt kann ich ja schon sagen „Waren zu einem Großteil mit Halogen-Lampen bestückt.“ Wir haben schon vor einiger Zeit, es ist gut ein Jahr her, mit den passenden LED-Lampen eingedeckt. Leider habe ich den Tick, dass ich ungern Sachen entsorge obwohl sie noch funktionieren. Weiterlesen…

Wie sich die Zeiten ändern.

Ich bin per Zufall über einen Blogbeitrag aus dem Jahr 2015 gestolpert. Darin habe ich die Apps von Nike+ und Runtastic mit einander verglichen. Aber schon kurz nach dem ich den Artikel damals veröffentlicht habe, bin ich mit sämtlichen Daten zu Garmin Connect gewandert. Der Grund dafür war die Anschaffung meiner Forerunner 210. Mittlerweile habe Weiterlesen…

Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht

Ich habe vor einige Wochen festgestellt, dass ich auf meinem Handy manche Videos aus dem orf.at-Angebot nicht nutzen konnte. Bei den Videos erschien immer der Hinweis, dass dieses Video nur für Österreich bestimmt ist. Das war sehr komisch, weil ich in dem Moment daheim auf der Couch lümmelte. Ein kurzer Check über die Seite utrace.de Weiterlesen…

Das Christkind hat es sehr gut gemeint

Unterm Christbaum lagen vier Päckchen für mich. Das Christkind hat es scheinbar sehr gut mit mir gemeint. In den ersten beiden Päckchen waren ein Buch und ein Pullover, den meine Frau selbst genäht hat. Aber da waren noch zwei. Ich machte das erste auf und mich strahlte eine Garmin Forerunner 35 an. Mit meiner ersten Weiterlesen…

Relive.cc – Visualisieren von Laufrouten

Ich bin letzte Woche per Zufall über ein Video auf Instagram gestolpert. Dort wurde eine Laufstrecke auf einer Map aus der Vogelperspektive dargestellt. Auf meine Nachfrage wurde mir Relive.cc als App genannt. Für die Visualisierung benötigt man ein Konto bei Strava, Garmin Connect oder Polar. Wenn nach der Verknüpfung neue Daten auf die Lauf-Plattform hochgeladen Weiterlesen…