#martinläuft macht sich Gedanken zum Wetter in der Wachau

Am Wochenende ist es soweit. Der Halbmarathon in der Wachau geht über die Bühne. Der Streckenverlauf ist bekannt, die Streckenlänge ist bekannt. Eine große ungewisse ist wieder einmal das Wetter. Somit werden die verschiedenen Wetterdienste befragt. Obwohl es eh nichts nützt, gelaufen wird bei jedem Wetter. Die Prognosen im Moment schauen so aus, dass es Weiterlesen…

ORF Backstage: Vater-Töchter-Tag beim ORF

Zur Ferienzeit mache ich ja mit den Kinder immer wieder Ausflüge nach Wien. In den meisten Fällen ist es ein Besuch in unserem Copyshop. Aber diesmal haben wir etwas besonderes geplant. In den Osterferien gab es den „Osterevent mit Kasperl & Co im ORF-Zentrum“. Die Kinder waren gleich Feuer und Flamme. Ehrlich gesagt war ich Weiterlesen…

Das sonderbare Verhalten der Menschen in Öffis

Nach dem ich seit vielen, vielen Jahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin, habe ich schon so einiges erleben dürfen oder besser gesagt müssen. Da sind die Leute, die ihren Hintern auf eineinhalb Plätze parken und dich dann böse anschauen oder genervt das Gesicht verziehen, wenn man den letzten verbleibenden Platz im ganzen Wagon haben will. Weiterlesen…

Mein Tag des Wartens

Heute war wieder einmal so ein Tag, an dem man sich wünscht, dass er vorbei ist, sobald er angefangen hat. In der Früh wollte ich schon nicht wirklich aufstehen. Weil ich heute zum Doc wegen einer Blutabnahme musste, musste ich mit dem Frühstück warten. Gestern habe ich noch extra in der Ordination angerufen und mir wurde gesagt, Weiterlesen…

Freitagsfüller # 110

1. Also wirklich,  es ist ja endlich Zeit geworden, dass der Sommer kommt. 2. Zum Muttertag verschenken sicher viele Leute Sommerblumen. 3.  Menschen mit sozialen Gespühr habe ich gerne um mich . 4.  Vieles will ich gar nicht wissen. 5. Hallo, mein Name ist  Hase und ich bin im Bilde, oder man kann auch sagen, Weiterlesen…