straßenhamstern mit #martinläuft

Womit kann man Menschen motivieren? Mit Gamification. Man weckt einfach den Spieltrieb im Menschen und so motiviert er sich selbst Leistungen zu bringen. CityStrides.com ist zum Beispiel so eine Website, die auf den Gamification-Faktor setzt. Man verbindet sein Laufprofil mit der Seite und bekommt seine Läufe in einer Map angezeigt. Soweit nichts neues. Das machen Weiterlesen…

#martinläuft ist ein Statistik-Freak

In der Sidebar wir euch vielleicht schon der Banner von runalyze aufgefallen sein. Hier handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf die man seine Laufdaten hochladen kann. In meiner Laufpause bin ich auf diese Website gestoßen und habe festgestellt, dass z.B. eine Garmin-Uhr sehr viele Daten sammelt und diese aber nicht in der offizellen Weiterlesen…

Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht

Ich habe vor einige Wochen festgestellt, dass ich auf meinem Handy manche Videos aus dem orf.at-Angebot nicht nutzen konnte. Bei den Videos erschien immer der Hinweis, dass dieses Video nur für Österreich bestimmt ist. Das war sehr komisch, weil ich in dem Moment daheim auf der Couch lümmelte. Ein kurzer Check über die Seite utrace.de Weiterlesen…

Relive.cc – Visualisieren von Laufrouten

Ich bin letzte Woche per Zufall über ein Video auf Instagram gestolpert. Dort wurde eine Laufstrecke auf einer Map aus der Vogelperspektive dargestellt. Auf meine Nachfrage wurde mir Relive.cc als App genannt. Für die Visualisierung benötigt man ein Konto bei Strava, Garmin Connect oder Polar. Wenn nach der Verknüpfung neue Daten auf die Lauf-Plattform hochgeladen Weiterlesen…