Eine Vater-Tochter-Woche

Gleich einmal vorweg, wir haben die Woche bis jetzt toll überstanden. Dank einem tollen Entertainment-Programm. Die erste Ferienwoche hatte Mama Dienst und die zweite Woche habe ich mir Urlaub genommen. Das mit den Ferien in Kindergärten und Schulen und zwei berufstätigen Eltern ist so ein Thema. Am Anfang waren wir skeptisch, ob es gut geht. Weiterlesen…

Möchten sie auf meinem Auto Platz nehmen?

Es ist der Morgen am letzten Arbeitstag des Jahres. Auf den Straßen ist fast nichts los. Ich stehe als einziger mit meinem Fahrrad bei der roten Ampel und warte auf die weiterfahrt. Gegenüber steht auf der Spur für Linksabbieger ein Auto. Ich höre wie sich mir ein Auto mit vermutlich relativ hoher Geschwindigkeit nähert. Der Weiterlesen…

Die Schatzsuche zwischen zwei Regengüssen.

Die letzten Tage habe ich mich schon auf eine Geocache-Tour gefreut. Doch leider hat das Wetter mir wieder einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als ich zu Mittag in Wien am Bahnhof ewig auf meinen Zug warten mußte, konnte ich mir ansehen, wie die Wolken immer finsterer wurden. Als ich dann am Bahnhof angekommen Weiterlesen…

Der heutige Tag, ein Auf und Ab

Heute Morgen habe ich schon geglaubt, dass ich nicht ins Büro fahren muss. Beinahe hätte mich ein Autofahrer, der bei einer Nachrang- bzw. Stop-Tafel gestanden ist abgeschossen. Er war so sehr damit beschäftigt nach rechts zu blicken und eine Lücke in der Kolone zu ergattern. Dabei hat er offenbar vergessen, dass es links von ihm auch noch Weiterlesen…

Mein Tag des Wartens

Heute war wieder einmal so ein Tag, an dem man sich wünscht, dass er vorbei ist, sobald er angefangen hat. In der Früh wollte ich schon nicht wirklich aufstehen. Weil ich heute zum Doc wegen einer Blutabnahme musste, musste ich mit dem Frühstück warten. Gestern habe ich noch extra in der Ordination angerufen und mir wurde gesagt, Weiterlesen…