Wer auf dich wartet

von Gytha Lodge. Zoe, eine Kunststudentin, wird in ihrer Wohnung ermordet. Es gibt einen Zeugen, na ja, zumindest hat jemand via Skype mitbekommen, dass etwas passiert ist.Das Ermittlungsteam rund um DCI Sheens macht sich an Werk und durchforstet ihren Freundeskreis und ihre Bekanntschaften. Das Buch beinhaltet, wie auch der erste Roman, Rückblicke, die beim Verstehen Weiterlesen…

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

von Marc-Uwe Kling. Nach dem die Oma das letzte Mal das Internet kaputt gemacht hat machte dieses mal der Opa einen folgenschweren Fehler.Die Familie nahm die Situation mit Humor, weil ja jedem einmal etwas passieren kann. Das Buch mit der Oma hat mir besser gefallen, aber die Geschichte von Opa ist auch nicht schlecht. Bei den Weiterlesen…

Letzter Fasching

Ein Altaussee-Krimi von Herbert Dutzler. Ich bin im Moment drauf und dran, dass ich meine Serien fertig lese. Die Steirer-Krimis von Claudia Rossbacher habe ich jetzt alle durch und jetzt sind die Altaussee-Krimis an der Reihe. Wieder muss der Gasperlmaier ermitteln aber diesmal wieder mit offizieller Unterstützung von der Frau Doktor. Bei einem Faschingsumzug wird ein Mitwirkender Weiterlesen…

Kopftuchmafia

Ein Stinatz-Krimi von Thomas Stipsits. Ein ganz lieber und einfacher Land-/Dorfkrimi. Auch wenn es eine eher einfache Story ist, dauerte es, bis der wahre Täter ans Licht kam. Was mir auch gefällt, ist der Einblick in das Dorfleben und die kleinen Geheimnisse die jeder im Dorf hat. Ich finde der leicht schrullige Inspektor hat Potential Weiterlesen…