Schreckmoment bei #bike2home

Gestern hab ich euch ja schon von meinem Fahrrad-Ausflug in die große Stadt erzählt. Wenn man bike2work macht, muss man auch bike2home machen. Am Heimweg hatte ich aber einen ordentlichen Schreckmoment. Ich fuhr die Berggasse im Neunten hinunter und musste an einer roten Ampel anhalten. Hinter mir bleibt ein weiterer Radfahrer stehen. Nichts außergewöhnliches in Weiterlesen…

#martinläuft macht #bike2work

Die Temperaturen werden nach dem frühen Hochsommer wieder erträglich und die Abenteuerlust kommt zum Vorschein. In der Twitter-Timeline und auf Strava ist in den letzten Wochen immer wieder „bike2work“ aufgetaucht. Der Martin denkt sich da einmal, wie weit ist es eigentlich von mir daheim bis ins Büro? Er öffnet Google-Maps und gibt die beiden Adressen Weiterlesen…

Fahrrad-Ausflug zum Kraftwerk Greifenstein

Am Samstag wurde von „Weinviertel Donauraum“ ein Fahrrad-Ausflug zum Donaukraftwerk Greifenstein angeboten. Die Möglichkeit habe ich mir mit unsere Großen nicht entgehen lassen. Um 14 Uhr war Treffpunkt beim Bahnhof in Stockerau. Der Andrang für diese Veranstaltung war enorm, aber es wurden alle mitgenommen. In der Au gab es zwei Stationen, an denen auf die Weiterlesen…

Bei mir geht ein Licht auf.

Wenn ich in der Dunkelheit laufen bin, achte ich sehr auf die Zusammenstellung meiner Ausrüstung. Sicherheit und Sichtbarkeit geht vor! Schon alleine der eigenen Gesundheit zu Liebe. Zumindest für mich. Radfahrer sehen das leider noch immer anders. ich hab heute wieder festgestellt, dass ich beim Laufen besser ausgeleuchtet bin als so mancher Radfahrer der mir Weiterlesen…

Laufen als Familienunternehmung

Letztes Wochenende war es ausnahmsweise einmal etwas kühler als die Wochen zuvor. Das habe ich gleich als Anlass genommen um mit meiner großen Tochter eine Lauf-/Rad-Runde zu machen. Voraussetzungen für die Strecke waren: wenige bis gar keine Autos Radweg kombiniert mit Fußweg kindertauglicher Untergrund on the road Eine ungefähre Richtung stand auch schon fest. Es ging Weiterlesen…