#martinläuft ist ein Statistik-Freak

In der Sidebar wir euch vielleicht schon der Banner von runalyze aufgefallen sein. Hier handelt es sich um eine kostenlose Plattform, auf die man seine Laufdaten hochladen kann. In meiner Laufpause bin ich auf diese Website gestoßen und habe festgestellt, dass z.B. eine Garmin-Uhr sehr viele Daten sammelt und diese aber nicht in der offizellen Weiterlesen…

Meine neue Laufbegleitung

Nachdem ich ja mit meiner Garmin Vivoactive 3 nicht ganz glücklich wurde, habe ich mich die letzte Zeit von meiner alten Garmin Forerunner 210 begleiten lassen. Da haben sich aber auch schon die Probleme gehäuft. Meistens spontane Selbstabschaltung, zum Glück erst nach den Läufen, obwohl der Akku vor dem Lauf erst aufgeladen wurde. Das Uhr Weiterlesen…

Ich habe mich getrennt und bin wieder zurück zur Ex.

Aber nein keine Angst, an meiner familiären Situation wird sich nichts ändern. Ich meine damit meine Garmin-Uhr. Im Sommer bin ich von meiner Garmin Forerunner 210 zur Garmin vivoactive 3 gewechselt. Die Uhr war sehr dezent und ein angenehmer Begleiter durch den Alltag. Leider machte mir aber die Technik einen Strich durch die Rechnung. Der Weiterlesen…

Das Christkind hat es sehr gut gemeint

Unterm Christbaum lagen vier Päckchen für mich. Das Christkind hat es scheinbar sehr gut mit mir gemeint. In den ersten beiden Päckchen waren ein Buch und ein Pullover, den meine Frau selbst genäht hat. Aber da waren noch zwei. Ich machte das erste auf und mich strahlte eine Garmin Forerunner 35 an. Mit meiner ersten Weiterlesen…

#martinläuft auf den sportlichen Plattformen

Ich habe euch ja schon in einem meiner letzten Beträge angekündigt, dass sich bei mir im Bereich der sportlichen Plattformen im Netz einiges getan hat. Es hat sich im Vergleich zu meinen Anfangstagen alles verändert. Runtastic war einmal Angefangen hat ja alles mit Runtastic. Dort habe ich meine Läufe mit dem Handy aufgezeichnet und verwaltet. Weiterlesen…