Freizeitgestaltung 2014

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen keine NÖ-Card zu kaufen. Die Ausflüge, die wir mit den Kindern machen konnten, haben wir letztes Jahr gemacht und der Rest wie die diversen Museen interessiert uns nicht wirklich bzw. sind nicht kindertauglich. Was auch noch gegen die NÖ-Card spricht, ist die traurige Tatsache, dass es in unserer Gegend Weiterlesen…

Eintauchen ins violette Steinemeer

Vorvorletzten Samstag hat uns meine Frau in Maissau ausgesetzt. Sie ist zum Tauschmarkt nach Eggenburg gefahren und ich habe mit den Kids die Amethystwelt besucht. Der Besuch der Ausstellung ist mit der NÖ-Card kostenlos. Meine Frau und ich haben die Amethystwelt vor vielen Jahren bei einer langen Nacht der Museen besucht. Damals war es noch Weiterlesen…

Am höchsten Berg Niederösterreichs

Ein weiterer Teil unseres Familien-Urlaubs war ein Besuch am Schneeberg. Bei dem Ausflug begleiteten uns meine Schwiegereltern, meine Nichte und mein Neffe. Die Fahrt mit der salamanderähnlichen Schneebergbahn ist ebenfalls in der NÖ-Card inkludiert. Mit einer Fahrt,  hat man schon die Hälfte der NÖ-Card herinnen. Kinder bis 6 Jahre kann man kostenlos auf der Schoss Weiterlesen…

Es muss nicht immer Schönbrunn sein. Tierpark Stadt Haag

Unseren Urlaub im Mostviertel nutzten wir auch für Ausflüge mit unserer NÖ-Card. Der erste Ausflug ging zum Tierpark Stadt Haag nahe der Grenze zu Oberösterreich. Es ist etwas anderes als der Tierpark Schönbrunn. 

Urlaub auf dem Bauernhof

Wir haben uns entschlossen ein paar Urlaubstage auf einem Bauernhof zu verbringen. Wir haben uns gedacht, dass es, nicht nur, für Kinder ein beeindruckendes  Erlebnis ist. Meine Frau hat sich in ihren Foren bei anderen Müttern umgehört und ist auf den Büchlhof bei Lilienfeld aufmerksam geworden. Lilienfeld liegt ja auch nicht allzu weit weg von uns.