Die Familie

von Richard Laymon. Ein Höhlensystem als Touristenmagnet. Ein Hotel darüber. Das alles in der Abgeschiedenheit der Wildnis. Wenn noch dazu dort eine Geschichte von Richard Laymon spielt, weiß man was gespielt wird. In dem Höhlensystem gibt es einen Stromausfall und die Touristengruppe ist dort gefangen. In einem abgetrennten Teil der Höhle lebt jemand und bei der Weiterlesen…

Die Spur

von Richard Laymon. Gillian hat ein eigenartiges Hobby. Sie sucht Häuser, deren Bewohner verreist sind, und verbringt einige Tage darin. Diesmal erwischte sie das Zuhause eines Serienkillers. Der Hausherr ist aber nicht die einzige Person in der Geschichte vor der man Angst haben muss. Dieser Thriller hat mir besser gefallen als „Finster„. Es ist auf jeden Weiterlesen…

Finster

von Richard Laymon. Ein Student wird von seiner Freundin verlassen. In seiner Trauer beginnt er bei Nacht durch die Stadt zu maschieren. Dabei begenen ihm unterschiedliche, oft sehr skurrile, Personen. Noch dazu schlittert er in sehr außergewöhnliche Situationen. Das Buch hat zwischendurch ein paar kurze Durchhänger. Aber es ist spannend und es soll laut Kritiken nicht Weiterlesen…