Der Heimweg

von Sebastian Fitzek. Es ist spannend, es ist nervenaufreibend, es ist ein Fitzek. Darüber hinaus können Teile der Geschichte für manche Leute zu heftig und brutal sein. Dieser „Spoiler“ sei mir bitte verziehen. Klara ruft in der Nacht bei der Begleit-Hotline an. Sie befindet sich auf einem ganz besonderen Heimweg. Seelisch wird sie von Jules Weiterlesen…

Der Behüter

von Catherine Shepherd. Es war für mich der erste Roman/Thriller von Catherine Shepherd. Bei Kindle Unlimited wurde sie mir oft vorgeschlagen und jetzt habe ich zugegriffen. Es war eine gute Wahl. Eine Frau verschwindet nach Behandlung in der Notaufnahme spurlos. Bei den Mülltonnen hinter dem Krankenhaus wir eine weibliche Leiche gefunden. Das ist der Auslöser Weiterlesen…

Die App – Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst.

von Arno Strobel. Hendrik kommt nach dem Nachtdienst nach Hause und stellt fest, dass seine Verlobte verschwunden ist. Es gibt keinen Hinweis auf ein Gewaltverbrechen. Keine Einbruchsspuren, ihr Koffer und persönliche Gegenstände sind weg. Es stellt sich bei der Suche aber heraus, dass es ähnliche Fälle in der Stadt gibt und alle verfügen über ein Weiterlesen…

Wer auf dich wartet

von Gytha Lodge. Zoe, eine Kunststudentin, wird in ihrer Wohnung ermordet. Es gibt einen Zeugen, na ja, zumindest hat jemand via Skype mitbekommen, dass etwas passiert ist.Das Ermittlungsteam rund um DCI Sheens macht sich an Werk und durchforstet ihren Freundeskreis und ihre Bekanntschaften. Das Buch beinhaltet, wie auch der erste Roman, Rückblicke, die beim Verstehen Weiterlesen…