#martinläuft: Weintraubenlauf der 3.

Am letzten Juni-Wochenende war es wieder soweit. Der Weintraubenlauf in Ruppersthal ging über die Bühne. Für mich ist das so etwas wie die Geburtsstunde meiner Wettkämpfe. 2014 habe ich dort mein sehr erfolgreiches Debüt gegeben. Letztes Jahr habe ich dort eine sehr gute Zeit auf der 5km-Schleife gelaufen. Heuer wollte ich an die Leistung von Weiterlesen…

Sauerkrautkoma

von Rita Falk. Als Hörbuch gab es wieder einen Krimi aus der Eberhofer-Reihe. Mittlerweile muss ich aber zugeben, dass man schon etwas abstumpft und manche Handlungen voraussieht. Nichts desto trotz, haben sie noch immer Unterhaltungswert. In dieser Geschichte wird der Eberhofer mit einem Fall in der Großstadt betraut. Dazu kommen natürlich noch die üblichen Zwischenfälle Weiterlesen…

#martinläuft: Ein Rückblick – freak on tour #tbt

Vor etwas mehr als einem Jahr war einer meiner skurrilsten Läufe. Zuerst habe ich den halben Tag damit verbracht, einen Zweitpunkt zu finden, in dem ich zu einer Laufrunde starten kann. Es hat damals in regelmäßigen Abständen zwischen Regen und Nicht-Regen gewechselt. Aber dann sah ich meine Chance gekommen und startete bei trockenem Wetter. #sky Weiterlesen…

#martinläuft: Wieder geht’s nach Ruppersthal

Wieder ist ein Jahr vorbei. Im Juni 2014 war mein erster Start bei einem Wettbewerb. Es war der Weintraubenlauf in Ruppersthal. Dieses Jahr gehe ich dort zum dritten mal an den Start. Wie auch bei allen meinen anderen Läufen habe ich mir wieder etwas vorgenommen. Ich möchte dieses Jahr die Leistung vom letzten Jahr wiederholen Weiterlesen…