Der Komplize

von David Baldacci. Wieder habe ich mir ein Buch von David Baldacci ausgeliehen. Dieses Buch ist eine Kurzgeschichte und gehört zu einer kleinen Roman-Serie über den Camel-Club. Ein ehemaliger Agent kommt per Zufall zu einer Geiselnahme in einer Bank. Aber die Verbrecher haben es auf etwas anderes abgesehen. Ich habe das Buch wieder über meine bevorzugte Quelle, Weiterlesen…

Auf Bewährung

von David Baldacci. Nach dem ich mit „Am Limit“ schon einmal ein Buch von David Baldacci gelesen habe, habe ich nochmals zugeschlagen. Dieses Buch spielt im Washington DC, wo unter anderem Polizisten, Rechtsanwälte, Gangs und verschiedene Staatsdiener zum Teil alten Geschichten nachgehen. Der Thriller ist recht spannend geschrieben. Mich hat die Handlung angesprochen, aber das Ende Weiterlesen…

Einkaufen mit dem Hausverstand

Neben meinem Büro ist ein Supermarkt, der mit dem Hausverstand, bzw. seit einiger Zeit mit der Hausverstand, Werbung macht. Neben einem Mittagessen wollte ich mir auch etwas für zwischendurch mitnehmen. Leider habe ich eine Schwäche für Duplo-Riegel. Diese Duplo-Riegel haben sie im Supermarkt sehr sehr ansprechend, fast schon schreierisch, in einem Korb im Gang platziert. Weiterlesen…

Cobra

von Frederick Forsyth. Das Hörbuch hab ich schon im Sommer gehört, aber vergessen es euch hier vorzustellen. Die Geschichte ist recht rasch erzählt wie simpel. Der Präsident der USA will einen Schlag gegen die Drogenmafia durchführen, aber es soll nichts auf die Regierung hindeuten. Darum wird ein außenstehende Person mit der Aufgabe betraut und mit Weiterlesen…

Das war der Schmidataler Laufcup 2016

Die letzte Schlacht ist geschlagen, die T-Shirts und Erinnerungs-Medaillen sind verteilt und man tritt etwas kürzer und leiser. Zwei Wochen nach dem 4Kellergassenlauf in Hollabrunn fand in Ravelsbach die Siegerehrung des Schmidataler Laufcups 2016 statt. Zuerst wurden die Finisher geehrt. Um die Erinnerungs-Medaille und das Finisher-Leiberl zu bekommen musste man bei jedem der acht Bewerbe Weiterlesen…