Steirerkreuz

von Claudia Rossbacher. Es war der vierte Fall von Sandra Mohr. Wieder führt es das Ermittler-Team in ein abgelegenes, steirisches Dorf. Diesmal hat es einen Einsiedler mit einer bewegten Vergangenheit erwischt. Im Dorf gibt es mehr als genug Leute, die etwas gegen ihn hatten. Der Krimi bringt wieder einen tiefen Einblick in die dörflichen Gepflogenheiten, wie Weiterlesen…

Die gute Tochter

von Karin Slaughter. Das Buch beginnt mit einem Ereignis, dass viel Jahre zurückliegt und eine ganze Familie auseinander bringt.Jahre später passiert ein Amoklauf an einer Schule. Der Vater der oben genannten Familie übernimmt die Verteidigung der Amokschützin. Das gefällt nicht jedem in der Kleinstadt und so wird der Anwalt lebensgefährlich verletzt.Aus diesem Grund findet die Weiterlesen…

Das Warten hat kein Ende.

Anfang Juli habe ich euch von meinem Lokalaugenschein in der Stockerauer Au geschrieben. Damals standen noch die Verbotstafeln mit 23.10.2019 als Enddatum. Genau diese Tafeln standen auch noch am 24.10.2019. Da der 23.10. schon vorbei war, habe ich mich von dem Taferl nicht abschrecken lassen und bin am Bach entlang vom Spitzgarten zum Konrad gelaufen. Weiterlesen…