Neue Lage in der Stockerauer Au

Ich habe mich auf einer Laufrunde in der Stockerauer Au umgesehen. Die erste Sperre der Au war bis 22. April 2017 angesetzt. Über den Grund für die Sperre habe ich schon letztens in meinem Beitrag über den Zweistädtelauf geschrieben.

Die Straße und der Hauptwanderweg zum beliebten Ausflugsziel Konrad Uferhaus ist schon seit einiger Zeit freigegeben. Das Augebiet östlich der Hauptstraße ist voraussichtlich noch bis zum 15. Mai 2017 gesperrt. Es gibt aber auch Bereiche, derren Sperre bis 12. Juni 2017 angeschrieben ist.

Ich hoffe, dass die Forstarbeiten bald erledigt sind und es dann wieder mehr Laufstrecken gibt.