Mondsüchtig

Letzte Woche war ich am Abend noch für einen Moment draußen und stellte fest, dass es eine tolle Kombination aus Wolken(-schwaden), Mondlicht und Bäumen gab. Der Mond war noch recht voll, aber leider kein Vollmond mehr. Also nichts wie zurück in die Wohnung, Kamera und Stativ holen und wieder raus. Dort habe ich dann etwas Weiterlesen…

#martinläuft: der 3. Photorun

Seit meinen beiden Photoruns im Juni und Juli durch meine nähere Umgebung ist schon einige Zeit vergangen. Jetzt im Herbst habe ich eine lockere Laufrunde wieder zum Anlass genommen um die Gegend in ihrem Herbst-Look auf Fotos festzuhalten. Seit dem letzten Photorun hat sich einiges getan. Die Feld sind abgeerntet, die Blätter haben sich in Weiterlesen…

Öffi-Stationen in schwarz/weiss

Ich habe vor einigen Wochen meine Vorliebe für schwarz/weiss-Fotos neu entdeckt. Der ausschlaggebende Punkt war das „Moon“-Filter in Instagram. Dankbare Motive habe ich bei und in den Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien gefunden. Ich hoffe euch sprechen die Fotos genau so an wie mich. Die Fotos habe ich mit meinem Handy gemacht und dann mit Weiterlesen…

Blogaktion 12von12 im Oktober 2015

Wie schon in den letzten Monaten habe ich versucht meinen Tag mit 12 Fotos zu dokumentieren. Diesmal war es ein kurzer Arbeitstag, da ich an Nachmittag meine kleine Tochter abhole, damit wir zu den Musikstöpsel, Bewegung mit Musik für kleine Kinder, gehen können. Diese und mehr Fotos findet ihr auf Instagram und flickr.

Blogaktion 12von12 im September 2015

Diesmal habe ich mir etwas Zeit gelassen mit der Zusammenfassung. Aber ich will euch die Fotos vom 12. September nicht vorenthalten. Am Anfang steht wie immer das Frühstück. Am Vormittag gab es noch etwas gesundes, ehe wir uns auf den Weg zum Feuerwehr-Fest gemacht haben. Dort gab es ein Vorführung vom Kasperl und dann Mittagessen. Weiterlesen…