Hochsaison

von Jörg Maurer. Ich habe die „Kommissar Jennerwein“-Reihe mit dem zweiten Teil fortgesetzt. Wie soll ich sagen, er war naja. In Garmisch-Partenkirchen passiert ein Unfall beim Neujahrsspringen. Danach passieren auch noch weitere Dinge. Das Team kund um Jennerwein kann aber am Anfang keinen Täter einkreisen, bis doch alles auf den richtigen Weg kommt und die wahren Weiterlesen…

Föhnlage

von Jörg Maurer. Nach dem ich schon vor einiger Zeit den 7. Alpenkrimi aus der „Kommissar Jennerwein“-Reihe als Hörbuch genoss, wollte ich jetzt wissen, wie alles begann. Also griff ich zum 1. Teil. In der letzten Zeit gab es für mich eher deftige Thriller und so musste wieder etwas leichteres her. Ein bayrischer Dorf-Krimi kommt da gerade Weiterlesen…

Der Tod greift nicht daneben

von Jörg Maurer. Hier handelt es sich um den 7. Alpenkrimi aus der „Kommisar Jennerwein“-Reihe. Er ist urig und unterhaltsam aber anders als die Eberhofer-Krimis. In der Geschichte geht es um einen tötlichen Vorfall in der bayrischen Dorfidylle mit internationaler Tragweite. Ich hab mir den Krimi als Hörbuch aus der Wiener Bücherei gegönnt. Aber es Weiterlesen…